Ein Urteil Karel Máchas: (Tschechischer Philosoph, * 1931)

Donnerstag,27.November2014 von

Die tschechische kommunistische Partei war (zwischen 1945-1989, Red.) nicht so sehr kommunistisch, als eher „tschechisch“, in...

mehr

Sudetenfrage und Völkerrecht

Mittwoch,26.November2014 von

(Zusammengestellt von F.Volk) Im Jahre 1946 verabschiedete die Ackermanngemeinde ein Grundlagenpapier, dessen „1. Leitsatz“ wie...

mehr

Wie 1945 zwei Jugendliche starben

Montag,27.Oktober2014 von

Es war am Morgen des 24. Juni 1945 im tschechischen KZ zu Freudenthal (Altvater). Ein Arbeitskommando wird zusammengestellt, um hinter...

mehr

Eine schlaflose Nacht für Thomas G.Masaryk

Montag,15.September2014 von

Nach Gründung des tschechoslowakischen Staates galt bei den neuen Machthabern die Beseitigung der im Sudetenland sehr zahlreich...

mehr

Andreas Wiedemann „Komm mit uns, das Grenzland aufbauen“

Dienstag,26.August2014 von

Ein Land im Goldrausch Als im Mai 1945 die Niederlage Deutschlands fest stand, strömten sofort unzählige Tschechen in das...

mehr

Im Vorfeld des Münchner Abkommens/ Vom Machnik-Erlass zu den „Ausgleichsverhandlungen“

Montag,25.August2014 von

In den Jahren 1936 und 1937: Nachdem die Sudetendeutsche Partei (SdP) Konrad Henleins bei den Parlamentswahlen im Mai 1935...

mehr